Reisefreude mit Kindern: Zu Kurztrips in der Nähe aufbrechen

Kostbar sind die Momente gemeinsam mit den Kindern. Besonders intensiv ist dabei die Zeit des Reisens, erleben doch alle Familienmitglieder Freude, Genuss und Spannung. Kurztrips sind für die ganze Familie eine wertvolle Pause vom Alltag und lassen sich kurzfristig sowie ganzjährig realisieren.

Stressfrei an den Urlaubsort: Mit Kindern nahe Ziele bevorzugen

Lange Anfahrten stressen Babys und Kleinkinder unnötig. Besonders in den Sommermonaten ist bei Autofahrten äußerste Vorsicht geboten, denn gerade für Babys besteht die Gefahr der Überhitzung oder Dehydrierung. Im Frühling oder Herbst zu einem Kurztrip aufzubrechen, ist optimal und auch für schulpflichtige Kinder möglich. Bei kurzen Anfahrtswegen bleibt mehr Zeit vor Ort. Nahziele sind eine Chance, die Umgebung kennenzulernen, welche oft Unerwartetes bietet.

Entspannung pur: Mit Baby im Auto reisen und im Ferienhaus wohnen

Für einen Kurzurlaub mit Baby ist die Fahrt mit dem Auto die praktischste Reisevariante. Im PKW können alle Utensilien wie Kinderwagen, Hochstuhl und Reisebett verstaut werden. Lange Pausen stellen kein Problem dar; für das Reisen mit Baby ein glücklicher Umstand. Eine Ferienwohnung oder ein gemietetes Haus sind für Sie als Reiseunterkunft ideal. So können Sie sich ungestört ausbreiten und die friedvolle Ruhe am Urlaubsort genießen.

Ferienhäuser in Dänemark: Farbenfroh und gemütlich

In bunten Farben leuchten viele Ferienhäuser in Dänemark. Sie stehen für die berühmte dänische Gemütlichkeit und Gastlichkeit. Entdeckungstouren in der weiten, offenen Landschaft Dänemarks mit ihren vielen Inseln, Buchten und Sandstränden lassen die Herzen aller kleinen und großen Abenteurer höherschlagen. Wie und wo Sie in Dänemark am besten hyggelige Augenblicke verbringen, erfahren Sie auf der Website www.kurzurlaubspezialist.com.

Frühlingsgeflüster in der Residenz…

Liebe Residenz-Gäste, die Frühlingssaison ist eröffnet und der Residenz-Garten zum verweilen vorbereitet. Das Wetter an diesem Wochenende läd ja regelrecht dazu ein. 

20180406_105042[1]

Ihr such noch ein schönes Zimmer?  Schaut selbst, ob noch etwas für euch dabei ist: http://www.dresden-residenz.de/hotelzimmer/

20180406_105112[1]

Erholung und mehr wünscht das Residenz-Team

Lebensgefühl… Freut Ihr Euch auch schon wieder auf Sommer, Sonne und Garten?

In der #Residenz seid ihr goldrichtig. Den Wind #fühlen, das Wasser vom Lockwitzbach #hören, Das frische Grün der Natur #sehen, die frischen Kräuter im Steingarten #riechen und natürlich auch #schmecken und dabei natürlich relaxt entspannen. 

IMG_6886

Egal ob spielen oder relaxen…

IMG20160729100028_6

am Bach etwas Kühles trinken…

image-a3dd8b168de6baf7dff30904aff8a2b09744759b

oder Enten beobachten.

Reisebericht: Traumhaft residieren in Dresden

#Kurzurlaub #Sachsen #Dresden #Residenz #Sächsischeschweiz #Unterkunft #Doppelzimmer #Superioreinzelzimmer

Reisebericht von Josefine Baumann: “Ein Kurzurlaub in Sachsen verzaubert mit einer wunderschönen Naturlandschaft und einer einzigartigen Idylle. In günstiger Lage in Dresdens südlichem Stadtteil Lockwitz empfängt dich das fürstliche Hotel Residenz „Am Schloss“. Hier erlebst du ein komfortables und hochwertiges Wohngefühl  […] weiterlesen

 

Ein herzliches Dankeschön für die vielen schönen Momente in vergangenen Jahr.

Heute müssen wir einfach einmal eine rührende, etwas andere Residenz-Geschichte mit euch teilen:

Natürlich kommen die meisten unserer Gästen aus einem selbst gewählten und meist freudigen Anlass, z.B. die Gäste, die ihren Aufenthalt zur Besichtigung von Dresden oder zum Besuch ihrer Verwandten und Freunde nutzen.

Ab und zu gibt es auch Gäste, die ihre meist schwer erkrankten Lieben in der nahen Reha-Klinik in Kreischa besuchen. Dann sind die Gäste froh, wenn sie mit uns ab und zu einfach nur reden können. So ein krasses Beispiel hatten wir am 23.12.2015, wo ein Herr noch einen Tag vor Heiligabend ein Gästezimmer suchte und bei uns ein Quartier fand. Wir sprachen viel gemeinsam über den Schicksalsschlag, den seine Frau ereilt hat und man merkte es tat ihm gut, bei uns zu diesen besonderen Tagen aufgehoben zu sein. Nun, nach einem Jahr war eine ganz liebe Nachricht mit einem Dankeschön auf unserem Anrufbeantworter. Aber das Wichtigste: Er konnte uns mit Stolz mitteilen, dass es mit seiner Frau – zwar mit kleinen Schritten, aber trotzdem –  aufwärts geht.

Da kommt in der Residenz schon Demut vor dem Leben auf.

Herzlich Grüße und bleibt schön gesund – euer Residenz-Team

favicon

 

 

 

Sternradtouren ab Dresden – Ein abwechslungsreicher Urlaub

Urlaub mit dem Rad erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Verschiedene Varianten dieser Urlaubsform stehen dabei den Urlaubern zur Auswahl, darunter die klassische Radreise, bei der Radler sich über mehrere Etappen von einem Ort zum nächsten bewegen, oder sogenannte Sternradtouren, bei denen Urlauber von einem immer gleichen Ausgangspunkt aus die Urlaubsregion erkunden.

Ein idealer Ausgangspunkt für sogenannte Sternradtouren ist die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Ausgehend von einer gastfreundlichen Unterkunft wie dem Hotel Residenz „Am Schloss“ im äußeren Stadtteil Dresden-Lockwitz lässt sich ein aktiver Urlaub mit der nötigen Erholung sehr gut kombinieren. Kultur, Natur und die Vorzüge einer Großstadt sind für viele Urlauber überzeugende Argumente. Ob ein einwöchiger Urlaub oder ein verlängertes Wochenende, Sternradtouren sind individuell anpassbar und somit für jeden Urlauber geeignet. Doch wie sehen diese Sternradtouren ab Dresden aus und welche Freizeitmöglichkeiten werden den Reisenden geboten?

Frauenkirche Dresden © AugustusTours
Frauenkirche Dresden © AugustusTours

Sternradtouren rund um Dresden in vier Tagen

Am ersten Tag reisen Sie individuell mit dem ÖPNV oder dem eigenen PKW in Dresden an. Die direkte Busverbindung vom Hauptbahnhof zum Hotel Residenz „Am Schloss“ bzw. die vorhandenen Parkplätze direkt am Hotel erleichtern Ihnen die Anreise. Es bietet sich an, im Laufe des Tages einen ersten Abstecher mit dem Rad bis zur Elbe zu unternehmen und dem nur sechs Kilometer entfernten Schloss Pillnitz einen Besuch abzustatten. Alternativ besichtigen Sie die Stadt Dresden während einer Stadtrundfahrt, um einen ersten Überblick zu bekommen.

Elbschiff und Festung Königstein © AugustusTours
Elbschiff und Festung Königstein © AugustusTours

Am zweiten Tag unternehmen Sie einen Ausflug in die atemberaubende Sächsische Schweiz. Die massiven Felsformationen werden Sie zum Staunen bringen. Per S-Bahn können Sie vom Bahnhof Dresden-Niedersedlitz direkt bis Bad Schandau, die Stadt im Herzen der Sächsischen Schweiz, fahren. Vor Ort lohnt sich ein Abstecher in den Nationalpark. Zeit für eine Fahrt mit der historischen Kirnitzschtalbahn oder dem historischen Personenaufzug sollten Sie sich in jedem Fall nehmen. Anschließend fahren Sie per Fahrrad zurück Richtung Dresden. Immer entlang der Elbe passieren Sie während der circa 40 Kilometer auf dem Elberadweg wundervolle Sehenswürdigkeiten und Landschaftsformen. Hochüber der Elbe thronend sehen Sie die Festung Königstein und die markante Sandsteinbrücke der Bastei. In Pirna, dem Tor zur Sächsischen Schweiz, lohnt sich ein Bummel durch die Altstadt.

Den dritten Tag beginnen Sie mit einer Radtour Richtung Dresdner Stadtzentrum. Unterhalb der barocken Stadtsilhouette radeln Sie weiter Richtung Meißen. Vorbei an der schönen Gohliser Windmühle genießen Sie schon bald den Blick Richtung Radebeuler Weinberge. Schon aus der Ferne sehen Sie die Albrechtsburg in Meißen. Ein Besuch sollte unbedingt eingeplant werden. Zusätzlich sollten Sie die Porzellan-Manufaktur während einer Führung besichtigen. Im Anschluss dieses Tagesausflugs fahren Sie mit der S-Bahn wieder zurück bis nach Dresden-Niedersedlitz. Den Abend können Sie entspannt in Ihrem Hotel ausklingen lassen, bevor Sie sich am nächsten Tag wieder auf die Heimreise begeben.

Blick auf Albrechtsburg Meißen © AugustusTours
Blick auf Albrechtsburg Meißen © AugustusTours

Wenn Sie mehr als ein verlängertes Wochenende in Dresden verbringen möchten, können Sie auch ein paar Zusatztage anknüpfen. Nehmen Sie sich Zeit für den Besuch der zahlreichen, bedeutenden Museen. Auch ein Ausflug nach Radebeul, Moritzburg oder eine Fahrt mit den historischen Dampfeisenbahnen sowie der Sächsischen Dampfschifffahrt sind mögliche Freizeitprogramme.

Dampfer Blaues Wunder © AugustusTours
Dampfer Blaues Wunder © AugustusTours

Der Dresdner Reiseveranstalter AugustusTours hat sich auf individuelle Radreisen mit Gepäcktransport spezialisiert. Zu seinem Portfolio zählen aber auch 4-tägige Sternradtouren ab Dresden ebenso wie 7-tägige Sternradtouren rund um Dresden. Das Team berät Sie gern und unterstützt Sie bei der Planung Ihres nächsten Radurlaubs.

Vielen Dank · bereit gestellt von © AugustTours · Anke Wowereit

Vielen herzlichen Dank an Familie C. aus dem hohen Norden

Hallo Familie C.

wir möchten uns herzlich für Eure Bewertung und den Besuch in der Residenz “Am Schloss” in Dresden Lockwitz bedanken.

Liebe Familie Werner,

wir waren leider nur einen Tag bei Ihnen. Es hat uns wunderbar gefallen. Das Zimmer war super sauber und gemütlich eingerichtet. Das Frühstück konnten wir bei sehr schönem Wetter draußen auf Ihrer Terrasse genießen. Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

Schöne Grüße aus dem hohen Norden.
07.2016

 

Die Geschichte des Osterlamms von Julia

Es war einmal ein Osterlamm, frisch gebacken mit Quark, Eiern, Mehl und vielen mehr. Hübsch lasiert mit Schokolade. Lecker anzusehen und zum reinbeißen. IMG_5436Natürlich dauerte es nicht lange, bis die ersten Gäste probiert haben. Und was geschah dann?IMG_5439

Auf einmal war der Teller leer. SCHADE! Aber nächstes Jahr zu Ostern gibt es ganz sicher wieder süße Leckereien. Vielleicht sehen wir uns dann bei unserem leckeren Frühstück. Noch mehr davon gibt’s hier: http://goo.gl/XYSilU

Und wenn Ihr schon eher kommen möchtet könnt Ihr gleich hier buchen: http://www.dresden-residenz.de/buchen/

Frohes Schlemmen und wunderschöne Ostertage wünscht das Residenz-Team